„Durch die kälteste Nacht“

„Durch die kälteste Nacht“ von Brittainy C. Cherry!

Inhalt des Buches:

Ich habe so lang in der Dunkelheit gelebt, dass ich dein Licht fast vergessen hätte

Als ich Kennedy Lost das erste Mal nach all den Jahren wieder begegnete, hätte ich sie fortschicken sollen. Ich hätte ihr sagen müssen, dass sie nie wieder zurückkommen soll und dass ich sie nicht wiedersehen will, weil ich sie nicht brauche. Aber dann erkannte ich, dass sie kurz vor dem Ertrinken war. Ich sah, dass sie von Erinnerungen und Schuldgefühlen auf den Grund gezogen wurde. Die Traurigkeit in mir erkannte dieselbe Traurigkeit in ihr, und ich wusste plötzlich, dass nichts auf der Welt mehr zählte, als Kennedy das Gefühl zu geben, dass selbst dieser Teil von ihr es wert ist, geliebt zu werden – auch wenn mein eigenes Herz daran zerbrechen würde …

Schönstes Zitat:

Du mir noch mehr. Ich habe dein Licht so sehr vermisst. Ich habe so lange in der Dunkelheit gelebt … Du hast mir gefehlt.

Jax zu Kennedy in „Durch die kälteste Nacht“

Meine Meinung:

Brittainy C. Cherry ist für mich die absolute Königin der Emotionen. Du kannst Dich bei ihren Büchern immer darauf verlassen, eine Achterbahnfahrt der Gefühle zu erleben und am Ende mit einem warmen Gefühl in Deinem Herzen zurückzubleiben.

Ich habe mich unglaublich auf „Durch die kälteste Nacht“ gefreut. Es ist der Auftakt einer neuen Reihe und mir war klar, dass mich dieses Buch wieder begeistern wird.

In „Durch die kälteste Nacht“ geht es um Kennedy und Jax. Die beiden kennen sich bereits seit sie klein sind und waren beste Freunde. Doch das Schicksal trennte sie und nun treffen sie Jahre später wieder aufeinander. Aber beide haben nun ihr eigenes Päckchen zu tragen. Kennedy ist für mich eine sehr sympathische Protagonistin. Ich habe mit ihr gelitten, denn sie musste bereits viel Leid erfahren. Trotzdem ist sie eine so starke Frau, die ihre Kraft im Laufe der Geschichte wiederfindet und über sich hinauswächst. Jax hat sich vom lieben und einfühlsamen Jungen in einen in sich gekehrten und verbitterten Mann verwandelt. Er trägt eine unglaubliche Schuld mit sich und schottet sich von allen ab. Als die beiden wieder aufeinandertreffen und sich trotz ihrer Gegensätzlichkeit zu sehr anziehen, ist mein Herz aufgegangen. Zu sehen, wie sich Kennedy und Jax gegenseitig heilen und beflügeln, ohne, dass sie es merken, ist wundervoll. Ich habe sehr mit ihnen mitgefiebert. Auch die Kulisse, die Brittainy geschaffen hat, hat mir unglaublich gut gefallen. Am liebsten wollte ich selber in dem kleinen Stätdchen wohnen und die Ruhe dort genießen. Mein heimlicher Star dieses Buches ist Connor. Hach, ich habe ihn sofort ins Herz geschlossen und kann gar nicht abwarten, endlich seine Geschichte zu lesen.

Trotz der vielen positiven Aspekte vermisse ich bei diesem Buch etwas Entscheidendes. Die Liebesgeschichte von Kennedy und Jax entwickelte sich für mich zu schnell. Für mich ist anfangs zu wenig zwischen den beiden „passiert“, so dass die plötzliche Nähe und Intensität ihrer Beziehung nicht nachvollziehbar ist. Außerdem hat mich die gesamte Atmosphäre der Geschichte zu sehr an „Wie die Luft zum Atmen“ erinnert. Es gibt für mich einige Parallelen, die mich letztendlich gestört haben.

Trotzdem ist „Durch die kälteste Nacht“ ein wundervoller Auftakt der neuen Compass-Reihe von Brittainy C. Cherry. Außerdem schafft es die Autorin, dich mit ihrem poetischen Schreibstil sofort für sich einzunehmen.

Eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle und ein wundervolles Setting kreieren ein tolles Leseerlebnis.

Bewertung:

4 von 5 Flügeln!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.